MEINE EIGENE ERFAHRUNG MIT DAS KONZEPT, UND WARUM DU ES MIR NACHMACHEN SOLLTEST!

Viele Frauen fragen mir; Glendy hast du das den alles von zuhause mitbekommen? Vielleicht von deinem Vater gelernt? oder bist du vielleicht mit diesem „Gabe“ geboren?

Nicht von das alles Stimmt!

In diesem Video erfährst du, wer ich bin, was mein Größtes Problem war mit meinem Pferd, warum ich angefangen habe mit diese Trainingsart, und warum du es mir nachmachen solltest!

Kostenlose Tool HIER runterladen:
“6 Fragen die du dir stellen solltest, bevor du anfängst auf diese Art zu trainieren”

Willkommen bei Episode 1 von Glendy Heutmekers TV. Meine Name ist Glendy Heutmekers und ich helfe Freizeitreiter Entspannt auszureiten. Aber das wichtigste überhaupt, es aufbauen von eine Harmonische Beziehung zum Pferd!

Wenn du neu hier bist, dann registriere dich hier. Ich lanciere nämlich jede Woche eine neue Trainings-Episode UND ein Kostenlose Tool für dich und dein Pferd.

Wer bist du und was war dein größtes Problem mit deinem Pferd Ich bin Glendy Heutmekers und ich hätte wie ich mein erstes Pferd gekauft hätte Angst zum ausreiten. Angst das mein Pferd, oder ich mich, verletzen wurde. Was ist in deinem Leben passiert, warum du eine andere Weg eingeschlagen bist ?Wie ich in 2008 mein erstes Pferd gekauft hätte wollte ich gerne Springreiter werden. Nach einige Reitstunde hätte ich das Gefühl das mein Pferd das Reiten überhaupt nicht schon fand. Sie reagierte total nicht auf die Hilfe, galoppierte wie ein bekloppter rum und , könnte sie kaum kontrollieren, mit folge dass sie ständig Lahm war. Im Gegensatz mit putzen und tüttele auf der Wiese sah sie unterm Sattel aus, als wäre ein anderes Pferd. Draußen war Sie extrem ängstlich. Nachdem Sie von Schreck während des ersten Mals „Ausreiten, in ein vorder garten in die Stiefmütterchen gelandet ist, haben ich mir dann auch nicht mehr getraut auszureiten. Ich hätte Angst. Angst, dass Sie oder ich mich verletzten würde.

Wie hast du von deinem Trainings Art erfahren und warum wolltest du genau das machen? Nachdem ich ein Buch von Monty Roberts gelesen hätte, wüsste ich es gibt auch noch andere wegen. Diese Methode sah für mich viel freundlicher aus. Die Pferde in dieses Buch sagen viel Glücklicher, und zufriedener aus. Der art und weise wie diese man mit einem Pferd trainierte war für mich magisch. Ich erkannte sofort das dies der Weg war, zum entspanntes ausreiten. aber noch wichtiger wie Luna und ich eine harmonische Beziehung zueinander aufbauen könnte. Welche wichtige Grunde gibt es für dich warum du nach diese Trainingsart arbeitest? Dass kann ich nicht in einem Satz zusammen fassen. Hier ist die Aufschlüsselung meiner Erfahrung und warum ich mir in diese Art von „trainieren“ verliebt bin:

#1 Es gibt mir das Gefühl das mein Pferd mir versteht, und ich ihm.

#2 Dass ich nicht mit Druck, Gewalt und Zwang mit meinem Pferd trainier, aber mit Vertrauen, Respekt, Gefühl, Führung und Konsequenz. Selbst würde ich es sehr unangenehm finden, wenn jemand auf diese Art mit mir Kommunizieren würde.

#3 Es ist eine Freundlichere Weg in dem Umgang mit Pferden, und das resultiert in ein Ausgeglichenen und Glücklichen Pferde.

#4 nachdem ich angefangen habe auf diese Art zu trainieren, habe ich erst erfahren was für eine enge Freundschaft man aufbauen kann mit seinem Pferd.

#5 Ich weis wie ich zu jeder Zeit die Kontrolle behalten kann und Schwierige Situationen meistern kann. Das gibt mir ein sehr gutes und sicheres Gefühl. Aber auch ein Gefühl von Freiheit, alles zu können mit meinem Pferd.

#6 es spart mir sehr viel Geld, da ich nicht mehr Geld ausgeben muss an verschiedenen Hilfsmitteln, Klamotten, Stiefeln & Trainers, die nach meine Erfahrung nur für kurze Zeit funktionierten.

#7 Das mein Pferd von diesem Moment an viel mehr innere Ruhe und Gelassenheit ausstrahlte.

#8 Ich bin viel selbstsicherer geworden. Ich habe mehr Vertrauen und bin geduldiger als wie früher. Auch bin ich innerlich viel ruhiger und nicht mehr ängstlich mit ausreiten.

#9 Ich kann entspannt ohne Kopfkino ausreiten. Ich kann der Ausritt wirklich Genießen und abschalten von Alltag.

So, Hast du etwas Wertvolles bekommen? Ich hoffe es jedenfalls! Und nicht vergessen: Ich habe den Kostenlose Tool, fertiggestellt für dich auf mein Blog auf https://mailchi.mp/dac30c665a1b/download1.

Geh da jetzt hin, lad es dir runter und teil es mit deinem Freunden oder Bekannte. Danke für zuschauen zu Glendy Heutmekers TV, wo jede Mittwoch eine neue Trainings-Episode UND ein Kostenlose Tool für dich und dein Pferd bereitgestellt wird.

Wenn dir diese Episode gefallen hat, und du denkst, dass jemand anderes auch was davon lernen kann, dann Bitte teile es mit derjenigen! Drück der Teile Button und drücke gefällt mir. Ich sehe dich bei der nächste Folge von Glendy Heutmekers TV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Glendy Heutmekers
* Trauma und Verhaltens Spezialistin für Pferde*
Pütt 55
52525 Heinsberg

info@glendyheutmekers.de
0162-800 30 92 



Neueste Blog Beiträge

Pferde äffen nach, wirklich! Pferde kopierenPferde sind in der Lage das Verhalten ihrer Artgenosse zu kopieren. Wir nennen das: den
Veränderung beginnt mit Bewusstsein Hast du dich jemals gefragt, wie lange Du noch "Verladetraining" machen müss, bevor dein Pferd endlich