Pferde äffen nach, wirklich!

Pferde kopieren
Pferde sind in der Lage das Verhalten ihrer Artgenosse zu kopieren. Wir nennen das: den kopierten Mechanismus.

Man kann diesen kopierten Mechanismus in der Training mit dem Pferd verwenden.
Nehmen wir an, Du hast ein schreckhaftes und nervöses Pferd. Und während eurer Arbeit im Roundpen läuft sie schnell davon, ist nicht bei der Arbeit und ständig abgelenkt.

Als Beispiel könntet man ein sehr erfahrenes Pferd in den Roundpen mitnehmen und den Fokus nur auf dieses Pferd anstatt auf das ängstliche Pferd legen. Nach einer Weile wirst du dann Änderungen im Verhalten feststellen, weil das Pferd das Verhalten des anderen übernehmen hat. Quasi lernt!
! Dies ist allerdings eine Job für ein Profi. Bitte versuche es nicht selbst, es sei denn, Du weißt, worauf du achten müßt.

Es funktioniert aber auch Vica Versa!

Du kannst auch Angst erzeugen. Nehmen wir ein klebendes Pferd, der Angst hat alleine zu sein.
Wenn beispielsweise ein Pferd lange Zeit mit einem Pferd zusammen war, das extreme Angst hat, allein zu stehen, kann es sein, dass dein Pferd dieses Verhalten 1-zu 1 übernimmt.

Wir sehen dasselbe beim Headshakers, Pferde die krankhaft ihr Kopf schütteln. Es besteht die Möglichkeit, das dies kopiertes Verhalten ist. Und gar nicht ein echte Headshaker ist!

Pferde lernen voneinander und das Verhalten, das dein Pferd zeigt, muss nicht unbedingt das Verhalten sein, das typisch ist für dein Pferd, das beispielsweise durch ein Trauma oder/und einen Vertrauensmangel verursacht wurde. Es kann "einfach" kopiert sein!

Optimiere dein Pferdewissen
Möchtest du alles wissen die über die Sprache des Pferdes, Equine Psychologie und das Pferde Verhalten. Somit du dein Pferd besser einschätzen und lesen kannst?


Melde dich dann jetzt an für mehr  "Pferde wissen" 
und erhalte 2x die Woche die neuesten Beiträge, Forschungen aus Amerika, besten Tipps und persönliche Infos bequem per E-Mail! 

Marketing door

Kontakt

Glendy Heutmekers
* Trauma und Verhaltens Spezialistin für Pferde*
Pütt 55
52525 Heinsberg

info@glendyheutmekers.de
0162-800 30 92 



Neueste Blog Beiträge

Veränderung beginnt mit Bewusstsein Hast du dich jemals gefragt, wie lange Du noch "Verladetraining" machen müss, bevor dein Pferd endlich
Corona und Einzelunterricht Corona-Pandemie: Neue Verorndung und Regeln im Dezember - info von Pferdesportverband Westfalen e.V. Am 30.11 hat das